GE OEC

Fluorostar 7900 Compact

Der GE OEC Fluorostar Compact ist seit seiner Markteinführung der leichteste und agilste OEC C-Bogen mit vollem Funktionsumfang, der verfügbar ist. Hervorragende Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit, kompakte Bauweise für Anwendungsbereiche von der Standard-Orthopädie bis hin zu Gefäßstudien. Hervorragende Bildqualität, Doppelmonitor, USB, DICOM, interne Festplatte, Touchscreen. Gebrauchtsysteme voll refurbished. Preise auf Anfrage.

Produktbeschreibung

Vielseitiger digitaler C-Bogen

Der digitale mobile C-Bogen OEC Fluorostar 7900 ist ein vielseitiges, hochqualitatives Bildgebungssystem, das darauf ausgelegt ist, die Produktivität von Chirurgen und OP-Personal zu steigern und gleichzeitig eine ausgezeichnete Patientenversorgung zu ermöglichen.

Das System bietet folgende Vorteile:

  • Besonders leichtgewichtiges All-in-One-System mit geringem Platzbedarf
  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • Vielseitigkeit
  • Erweiterte klinische Funktionen
  • Leistungsstarkes Bildmanagement

Breites Anwendungsfeld

Der Fluorostar 7900 wurde speziell im Hinblick auf die Anforderungen in der Urologie, Endoskopie, Orthopädie, Gefäßmedizin und Kardiologie entwickelt. Er eignet sich auch für neurologische Anwendungen und den Einsatz in der Intensivpflege sowie der Unfall- und Notfallmedizin.

Ausstattung:

  • Integrierte DICOM 3.0 Schnittstelle
  • Festplatte zum Speichern von bis zu 60.000 Bildern 
  • USB-Anschluss für die Plug-and-Play-Bildspeicherung und Übertragung an eine Betrachtungsstation oder einen PC im BMP- und JPEG-Format
  • Exportieren von Bildern über USB oder CD/DVD im DICOM (DCM)-, JPEG (JPG)- oder Bitmap (BMP)-Format.